Solr für TYPO3 CMS mit Docker

Solr für TYPO3 aufzusetzen kann sehr mühselig sein. Gott sei Dank gibt es Docker, mit dem dies ohne Probleme und binnen Minuten fertig ist. Solltet ihr die TYPO3-Extension „solr“ benutzen, ist auch gleich die richtige Konfiguration in solr hinterlegt.

Zudem sind auch gleich 35 verschiedene Sprachen eingerichtet, so dass hier eigentlich jedes Anwendungsszenario abgedeckt ist.

Den benötigten Container könnt ihr euch so herunterladen:

docker pull writl/solr-typo3

Danach reicht es, den Container wie folgt zu starten:

docker run -d --restart="always" -p 127.0.0.1:8282:8080 writl/solr-typo3

Die Startparameter könnt ihr natürlich so setzen, wie ihr sie braucht. Das Repo für den Container findet ihr hier, dort könnt ihr auch nochmal nachlesen welche Sprachen installiert sind.

1 Gedanke zu “Solr für TYPO3 CMS mit Docker”

  1. Mit dem alternativen TYPO3 Docker Boilerplate steht ein komplettes Docker Service Layout zur Verfuegung wo auch Solr komplett vorkonfiguriert ist. Es gibt eine grosse Auswahl von Diensten, neben Apache, Nginx, Solr, Elasticsearch kann man auch FTP zum Testen aktivieren.

    Auch die PHP-Versionen kann man schnell wechseln indem man verschiedene Distributionen/Versionen auswaehlt.

    Es ist „ready to use“ und kann mit jedem beliebigen TYPO3-Projekt ausprobiert werden, man braucht nur eine Docker-VM.

    Das TYPO3 Docker Boilerplate liegt auf GitHub: https://github.com/mblaschke/TYPO3-docker-boilerplate

    PS: Das Gleiche gibt es jetzt auch fuer Symfony, CakePHP und plain PHP Projekte: https://github.com/mblaschke/php-docker-boilerplate

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.