Einen Absender aus der Mail-Warteschlange entfernen

Sollte es jemand geschafft haben, einen Mail-Account auf eurem Server gehackt zu haben, verschicken die Spammer meist mehrere tausend Emails gleichzeitig. Die E-Mails, welche schon verschickt worden sind, können leider nicht mehr „zurückgeholt“ werden, allerdings alle E-Mails die nicht im ersten Versuch zugestellt werden konnten. Um nicht auch legitime E-Mails zu löschen, bietet es sich an, einfach alle E-Mails zu löschen, die von einem Absender kommen. Dies könnt ihr mit dem folgenden Befehl erreichen:

Weiterlesen…

Entfernen nicht mehr benötigter Konfigurationen

Wenn ihr alle Konfigurationen entfernen wollt, welche nicht mehr benötigt werden, da ihr die Pakete nicht mehr installiert habt, könnt ihr diesen Befehl benutzen:

Weiterlesen…

Nützliche Befehle im Umgang mit Docker Containern und Images

Ich möchte gerne hier eine kleine Liste mit Befehlen, welche man immer mal wieder braucht, aber nicht so oft, als das man sie auf anhieb aus dem Kopf weiß, zusammenstellen. Alle Befehle sind für den Umgang mit Docker Containern oder Images gedacht. Wenn ihr auch noch welche habt, teilt mir diese gerne in den Kommentaren mit, ich werde diese dann hinzufügen. Die Liste ändert sich also fortlaufend, es lohnt sich also, immer mal wieder reinzuschauen.

Weiterlesen…

Linux/Mac – Alle Verbindungen anzeigen

Um sich in Linux/Mac einfach und schnell alle Verbindungen anzeigen zu lassen, kann man diesen Befehl benutzen:
lsof -n -P -i +c 15

Vagrant und TYPO3

Vagrant ist ein Programm, welches alle erforderlichen Einstellungen für die virtuelle Maschine vornimmt. So ist es zwingend nötig, VirtualBox installiert zu haben. Wie ihr mit Vagrant ganz unkompliziert und schnell eine Entwicklungsmaschine erstellen könnt, will ich euch hier zeigen. Der Vorteil einer universellen Entwicklungsmaschine, welche von jedem Entwickler benutzt werden kann, liegt daran, dass diese typischen Fehler „aber bei mir gehts“ minimiert werden. Zudem ist es für das Testen von Vorteil, da man die Umgebung der Live-Seite versucht nachzuahmen.

Als erstes solltet ihr euch Vagrant und gegebenenfalls VirtualBox installieren. Nachdem dies getan ist, machen wir uns nun damit vertraut, wie Vagrant zu benutzen ist.
Vagrant ist ein Kommandozeilen-Tool, welches keine GUI mitbringt, also braucht ihr zwingend euer CMD-Fenster (Windows) oder das Terminal (Mac OS X, Linux). Navigiert nun in einen Ordner, welcher leer ist. Als Tipp würde ich euch hier empfehlen, den Ordner direkt in den Home-Ordner zu legen, so habt ihr es später viel einfacher, wenn ihr eure Entwicklungsmaschine starten wollt.

Weiterlesen…